Bezirksrat Joachim Siebler

Weiter für die GRÜNEN im Bezirk Oberbayern seit der Bezirkswahl im Oktober 2018

Joachim Siebler

Der Klimaschutz ist eine globale Herausforderung, die auf allen Ebenen Vorrang haben muss – in den Kommunen und Gemeinden genauso wie den Landkreisen und kreisfreien Städten.

Auch im Bezirkstag Oberbayern, in dem ich seit September 2013 GRÜNE Politik vertrete, können wichtige Weichen gestellt werden: Das Donaumoos beispielsweise mit seiner immensen Klimawirkung benötigt dringend eine Fortschreibung des Entwicklungskonzepts. Sonst droht diese einzigartige Naturlandschaft in nur wenigen Jahrzehnten zu verschwinden.

GRÜNE Politik im Bezirkstag Oberbayern als Bezirksrat und stellvertretender Fraktionssprecher unterstütze ich auch ganz besonders das Label „Bienenfreundliche Kommune“. Das ist eine wichtige Auszeichnung, denn der Bezirk Oberbayern betreibt die Fachberatung für die Imkerei in Oberbayern.

Ein Schwerpunkt meiner politischen Arbeit im Bezirkstag Oberbayern ist der Sozialbereich.

Ich bin 1970 geboren, glücklich verheiratet und lebe im Ingolstädter Ortsteil Etting. In meinem Heimatort gehöre ich auch dem Bezirksausschuss an.

Als Lehrer an der Technikerschule Ingolstadt unterrichte ich den Fachbereich Maschinenbau.